Stormy January

RheingauEcho
Ein ereignisreicher Januar liegt hinter mir.
Nicht nur, dass ich alle fünf CD-Release-Konzerte von Biber Herrmann in Eltville begleitet habe (siehe Zeitungsausschnitt des Rheingau-Echos), sowie ein eigenes Konzert mit „Blues for Frets“ im Mikado in Karlsruhe gesungen habe. Ich war auch noch bei einem Interview mit Liveaufzeichnung bei Radio Rheinwelle dabei. Das war meine erste Radiosendung und es ist ein merkwürdiges Gefühl, in einem nahezu leeren Studio zu singen und dabei genau zu wissen, dass letztlich doch sehr viel mehr Menschen zuhören.
Im Februar wird es ähnlich aktiv weitergehen; es steht eine kleine Tour mit Biber Herrmann an, sowie verschiedene private Konzerte.
Erst danach wird es ein wenig ruhiger werden, was bedeutet, dass ich mich ab Anfang März ins Songschreiben fallenlassen kann. Und das wird dann auch Zeit, denn der Oktober mit „Songwriters in the Round“ in der Waas’schen Fabrik naht mit schnellen Schritten und ich würde gerne noch einen neuen Song bei dieser Gelegenheit zum besten geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.