Schlagwort Archiv: Straßenmusik

Straßenmusik in Prag

Es gibt etwas, um das ich jeden Gitarristen beneide: er kann sein Instrument überall hin mitnehmen. Und kann deshalb überall spielen – auch auf der Straße. Mit dem Klavier ist das definitv schwieriger, von daher begrüße ich den Trend, dass auf öffentlichen Plätzen immer wieder mal Klaviere für jedermann auftauchen, wie z.B. vor ein paar Tagen bei meinem Urlaub. In Prag. 🙂

In der Prager Altstadt, am Jan-Palach-Platz, vor der Philosophischen Fakultät und gleich neben dem Rudolfinum, in dem die tschechische Philharmonie beheimatet ist, stand ein solches Straßen-Klavier und ich konnte nicht widerstehen, ließ mich auf dem festgeketteten Garten-Klappstuhl nieder und legte los, während die Altehrwürdigen Bach, Beethoven und Dvorak von ihren nahestehenden Steinsockeln auf mich herunter schauten. 😉

Es ist ein ungewohntes Gefühl, an der Straße zu sitzen und zu spielen und zu singen; aber es schmeckt auch nach Freiheit und Abenteuer. Den Pragern und asiatischen Touristen schienen die deutschen Lieder zu gefallen und so hatten wir alle unseren Spaß. 😀

Wer ebenfalls in den Genuss eines Outdoor-Auftritts kommen möchte, der hat in nächster Zeit zwei Möglichkeiten:

Am 27. Juli werde ich ab 19:30 Uhr im Kurpark in 65520 Bad Camberg, beim „Sommer im Park“, mein allererstes komplettes Solokonzert spielen. Sollte der Sommer nicht mitspielen, so findet das ganze im Kurhaus statt. Zu hören gibt es einen Querschnitt von allem, mit dem ich auf der Bühne unterwegs bin; also alle meine eigenen Songs am Klavier, ein acapella-Gesangsstück und einige Titel, bei denen mich Biber Herrmann an der Gitarre begleiten wird.

Am 4. August, ab 20:00 Uhr, auf der Brunnenwiese im Schlosspark des Oberen Schlosses in Siegen werde ich mit einem kurzen Auftritt bei „Kunst gegen Bares in Siegen“ mitmischen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sommer und bis bald!