Drei Frauen im Park

Letztes Jahr entstand bei mir der Gedanke, eine kleine Veranstaltungsreihe durchzuführen, bei der ich jeweils zwei weibliche Singer-Songwriterinnen bzw. Liedermacherinnen zu mir auf die Bühne einladen wollte. Die Veranstalterin der Bad Camberger Kurkonzerte „Sommer im Park“, Birgit Weyers, war von der Idee sofort begeistert und so begann ich mit der Planung.
Meine Wahl für den ersten Termin fiel auf Lea Radermacher und Enkhtuya Jambaldorj.

Lea Radermacher ist eine 19jährige Singer-Songwriterin aus Ingelheim, die mit der Gitarre in ihren eigenen, englischsprachigen Songs von der Liebe, dem Leben und dem Wunsch, den eigenen Weg zu finden, erzählt. Ich kenne sie schon von verschiedenen anderen Veranstaltungen, u.a. dem Idsteiner Jazz-Festival, bei dem sie die Veranstaltung eröffnet hat und ich weiß, dass sie ihre Zuhörer mit ihrer frischen Energie fesselt.
Die aus den Tiefen der Mongolei stammende Künstlerin Enkhtuya Jambaldorj nimmt ihr Publikum mit auf eine faszinierende Reise in das Reich der exotischen Klänge. Mit Gesang und auf landestypischen Instrumenten wie der Shudraga (Langhalslaute), Morin Khuur (Pferdekopfgeige), Yatga (Wölbbrettzither) vollzieht sie einen Streifzug durch die traditionelle zentralasiatische Folklore (Mongolei, Nordchina, Burjatien) und lässt dabei zugleich experimentelle Einflüsse aus der zeitgenössischen Weltmusik nicht aus.
Zusammen mit meinen eigenen, deutschsprachigen Liedern am Klavier ergibt sich ein dreigeteilter Konzertabend mit einer abwechslungsreichen, interkulturellen und genreübergreifenden Mischung, die in dieser Form sicherlich nicht häufig anzutreffen ist.

Und tatsächlich hat sich schon in dieser Anfangsphase ein weiterer Veranstalter gefunden, so dass sich die anfangs geplante lose Verbindung in Zukunft zu einem festen Projekt entwickeln könnte. Man darf gespannt sein…

Wer die „Drei Frauen“ im Kurpark von Bad Camberg erleben möchte, der ist am 12.Juli ab 19:30 Uhr herzlich willkommen. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung im Kurhaus stattfinden.

Neben „Drei Frauen im Park“ werde ich am 2. August, ebenfalls ab 19:30 Uhr, mit meinem kompletten Programm noch einmal im Bad Camberger Kurpark bei „Sommer im Park“ zu hören sein. Wie bereits im letzten Jahr wird mich dabei Biber Herrmann als Special Guest und virtuose Bereicherung begleiten.
Über euer Kommen würde ich mich sehr freuen und wünsche einen schönen Sommer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.